Frühling 14

Wandervorschläge

Wanderverführer

Felsnische mit St. Fridolin

Die im reinhardt-Verlag neu erschienene Broschüre "Wanderverführer - Die schönsten Touren rund um Basel" von Daniel Zahno enthält 25 Wanderungen in der weiteren Region Basel mit einem Routenberschrieb, Fotos und witzigen Anmerkungen.
Stets mit dabei: ein kulinarischer Höhepunkt entlang der Route.
Erhältlich ist die handliche Broschüre im Buchhandel.

Als Kostprobe eine recht anspruchsvolle aber lohnende Tour abseits vielbegangener Wanderrouten, die von der Haltestelle Neuhüsli an der Passwangstrasse ins Bogental, und von dort hinauf auf die Ulmethöchi führt. Nach einer Stärkung im Bergrestaurant Stierenberg geht es auf teilweise steilen Pfaden (gute Trittsicherheit erforderlich) zum Wasserfall St. Fridli hinunter - einem wenig bekannten Kleinod im Jura. Von St. Fridli führt die Wanderung wieder hinunter zur Postautohaltestelle Neuhüsli, von wo uns der Bus an den Bahnhof Zwingen bringt.
Karte SchweizMobil mit Route und Profil

Wanderungen zu Ruinen im Baselbiet

Schlossruine Waldenburg

Das Wandermagazin WANDERN.CH hat in der Ausgabe vom März 2014 den Reiz der zahlreichen Ruinen im Baselbiet entdeckt und entsprechende Wandervorschläge ausgearbeitet. Ein spannendes Ausflugsziel - gerade auch für Familien!

Ausgezeichnete Wanderwege in der Region Basel

Die neue Broschüre mit 12 Wandervorschlägen auf 83 Seiten

12 neue Wandervorschläge in einer handlichen Broschüre: wir haben für Sie besonders attraktive Abschnitte von SchweizMobil-Wanderrouten und einzelnen Themenwegen in unserer Region ausgesucht. Zu jeder Wanderung finden Sie in der Broschüre einen Kartenausschnitt, den Wegbeschrieb, die ÖV-Anbindung und spannende Zusatzinformationen. Ein idealer Einstieg, wenn Sie die Region Basel näher kennen lernen wollen oder als Geschenk für Wanderfreunde!
Erhältlich ist die Broschüre für Fr. 5.- in unserem Wandershop oder im Fachbuchhandel.

Rebenweg Maisprach-Buus-Wintersingen

Der Rebenweg ist mit weissen Schildern und grünen Aufklebern durchgehend markiert

Eine der Wanderungen aus unserer Broschüre "Ausgezeichnete Wanderwege" führt durch die Rebbaugebiete der Gemeinden Maisprach, Buus und Wintersingen. Sie ist gerade jetzt im Frühling attraktiv, denn die Rebberge liegen an den sonnigsten Lagen! 

Eine Kostprobe aus der Broschüre: Sagen und Mythen

Auf dem Weg von Bubendorf über Schloss Wildenstein und die Ruine Rifenstein nach Reigoldswil lässt sich nicht nur viel Geschichte sondern auch eine spannende Naturlandschaft erleben. So zum Beispiel die knorrigen, bis zu 500 Jahre alten Eichen im Witwald bei Schloss Wildenstein, das als gut erhaltene Höhenburg ebenfalls Zeugnis einer langen Geschichte ablegt.  Für die Kinder speziell interessant ist der Rifensteiner Sagenweg im Abschnitt zwischen Titterten und Reigoldswil

Themenwanderwege

Verschiedene Themenwanderwege in unserer Region laden zu kürzeren oder längeren Wanderungen ein und vermitteln spannende Hintergrundinformationen. Die Themenwanderwege sind gut an das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel angebunden und durchgehend signalisiert - ideal für eine Wanderung ohne lange Vorbereitungen!

Wanderland-Routen in der Region

Die grünen Markierungen für Wanderland-Routen

Verschiedene Routen von Wanderland Schweiz führen durch die Region. Zu diesen finden Sie alle wichtigen Angaben unter Wanderland-Routen in der Region.

Abonnieren Sie das Magazin "WANDERN.CH"

Magazin "Wandern.ch" der Schweizer Wanderwege

In den jährlich sechs Ausgaben des Magazins "WANDERN.CH" der Schweizer Wanderwege finden Sie Wandervorschläge aus allen Teilen der Schweiz und für alle Bedürfnisse.
Als Mitglied der Wanderwege beider Basel erhalten Sie das Wanderland-Jahresabonnement für nur Fr. 30.- statt Fr. 55.-!

Erlebnisweg Titterten

Erlebnisweg Titterten

Der "Erlebnisweg Titterten" lädt zu einem Besuch ein.
mehr Informationen auf unserer Seite "Aktuell"