Tessin | TI

2 Tage im Val Piora

Geführte Wanderung

5 h 0 min
mittel
15 km
650 m
650 m

Die Wanderung ist leider schon ausgebucht!

Nähere Informationen
PDF downloaden
Streckenverlauf
Am ersten Tag wandern wir von der Seilbahn-Bergstation auf der Südseite entlang dem Ritomsee zum Forschungszentrum auf der Alpe di Piora. Nach der Führung durch das CBA übernachten wir in der top modernen Capanna Cadagno. Am zweiten Tag wandern wir über den Passo del Sole, vorbei an der Sorgente del Brenno (Karstquelle) zum Lukmanierpass
Infos
Max 12 Personen. Führung über hochalpine, biologische Forschung durch das Centro Biologia Alpina, Piora, rund um den Lago Cadagno
Verpflegung
An beiden Tagen aus dem Rucksack. Für den zweiten Tag kann in der Hütte ein Lunchpaket gekauft werden
Ausrüstung
Solide Wanderschuhe und der Witterung angepasste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz. Stöcke empfohlen. Ev. Schlafsack
Treffpunkt
06:45 h, Bahnhof Basel SBB beim Zug nach Lugano
Startpunkt
11:00 h Piora Bergstation
Leitung
Heinz Forter und Kathrin de Vries
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege beider Basel
www.wanderwege-beider-basel.ch/
Anmeldung

Diese geführte Wanderung ist ausgebucht

zurück zur Trefferliste